Haustier Hund Welpe Zahnbürste Kauen Stick Zahn Chewer Mundpflege Zähne Reinig… – Mundpflegeprodukte & Mundpflege-Tipps 2019

Wenn ein amerikanischer Staatsbürger Zahnschmerzen hat und sich traditionelle Zahnärzte nicht leisten kann, ist das Überschreiten der Grenze eine Option. Unser Nachbarland Mexiko bietet günstigere verschreibungspflichtige Medikamente und andere medizinische Dienstleistungen an, einschließlich Zahnmedizin. Viele US-Bürger wären ohne diese günstigere Option nicht in der Lage, sich bestimmte Arten der Gesundheitsversorgung zu leisten. Aber ist es eine gute Idee? Es gibt Vor- und Nachteile, das Land für zahnärztliche Arbeiten zu verlassen.

Einige der positiven Aspekte sind:

Weniger kostspielig: Wenn eine Person nicht über einen hohen Kontostand oder Versicherungsschutz verfügt, liegt die amerikanische Zahnarztpraxis möglicherweise außerhalb ihrer Preisspanne. Eine Krone, die in den Bundesstaaten bis zu 4.000 US-Dollar kosten kann, kostet über die Grenze weniger als 1.000 US-Dollar. Das ist eine enorme Ersparnis!

Service am selben Tag: Mexikanische Kliniken können Patienten normalerweise sofort sehen. In den Labors können Kronen und andere Gegenstände schneller hergestellt werden als in den Labors unseres Landes. In den Vereinigten Staaten kann das Warten auf eine Porzellankrone einige Wochen dauern, aber mexikanische Kronen sind möglicherweise am nächsten Tag fertig.

Urlaub zur gleichen Zeit: Viele Zahnarztpraxen in unserem Partnerland befinden sich in Strandnähe. Welchen besseren Ort gibt es, um auf die Ankunft Ihres Termins zu warten? Einige Patienten kombinieren einen Urlaub am Wasser gleichzeitig mit der Erreichung ihrer Ziele für die Mundgesundheit. Warum nicht mit all dem Geld, das für die weniger teuren Dienste gespart wurde?

Technologie und Ausbildung haben sich verbessert: Anfänglich waren die zahnmedizinischen und medizinischen Fachkreise über die Grenzen hinweg wesentlich schlechter als die in den Bundesstaaten festgelegten strengen Standards. Dies hat sich im Laufe der Zeit geändert und das Ausland & # 39; Praktiken haben sich stark verbessert, insbesondere in Großstädten.

Einige der negativen Aspekte sind:

Drogenkriminelle: Leider hat der Drogenhandel einen historischen Höchststand erreicht, der zu mehr Straftaten geführt hat. Einige unschuldige Umstehende sind in das Kreuzfeuer dieser unappetitlichen kriminellen Aktivitäten geraten.

Nicht alle Praktiker sind gut qualifiziert: Ein Bürger muss seine potenziellen Zahnärzte gründlich untersuchen. Dies gilt in allen Ländern, aber in den USA gelten strengere Vorschriften, die ein breiteres Spektrum an Sicherheitsstandards fördern, sowie geschulte, hochqualifizierte Praktiker.

Weit weg, wenn irgendetwas schief geht: Die unbegleitete Seite des Reisens zu einem weit entfernten Ort, um irgendeine Art von medizinischer Leistung zu erbringen, ist die Tatsache, dass es weit weg ist. Sollte etwas schief gehen, während Sie sich außerhalb Ihres Heimatlandes befinden, sind Ihre eigenen Dokumente nicht verfügbar. Wenn nach Ihrer Rückkehr etwas schief geht, ist es ein langer Weg, bis das Problem behoben ist. Eine schlecht sitzende Krone oder ein verpatzter Wurzelkanal können zu einem ernsten Problem werden, das von einem örtlichen Arzt behandelt werden muss. Der Versuch, Geld zu sparen, kann auf lange Sicht manchmal viel mehr kosten.

Sind Zahnärzte in Tijuana oder Chihuahua eine gute Idee? Dies ist eine individuelle Entscheidung, die jeder für sich selbst treffen muss. Es wäre eine gute Idee, die Vor- und Nachteile abzuwägen und mit Freunden und Verwandten zu sprechen, die für die Gesundheitsfürsorge angereist sind.