Kaufen Sie neue zahnärztliche Geräte Zahnaufhellung 44% Peroxid Dental Bleaching System oder – Zahnästhetik

Die fortschrittlichen modernen zahnärztlichen Lösungen und Verfahren haben die Arbeit des Zahnarztes erleichtert. Andererseits haben die Patienten von der Bequemlichkeit und den schmerzfreien Verfahren bei der Behandlung von häufigen Zahnproblemen profitiert. Die Methoden des Zahnersatzes wurden auch durch Zahnimplantate und die neue Entdeckung der 3D-Geweberegeneration verbessert. Die Technologie in der Zahnmedizin beschränkt sich nicht nur auf regelmäßige Verfahren zur Entfernung von Karies oder Karies; Es ermöglicht auch empfindliche Eingriffe wie das Ausrichten der Kiefergelenke.

Hier sind einige Zahntechnologien und -geräte, die Zahnärzten dabei helfen, Zahn- und Zahnfleischerkrankungen effektiv zu diagnostizieren und zu behandeln:

1) Computerunterstütztes Design und computerunterstützte Herstellung -
Es beinhaltet die Herstellung von Zahnersatz und anderen Zahnrestaurationen durch eine computergesteuerte Technologie für Präzision. Dies schließt Porzellanverblendungen, Zahnleuchtmittel, Zahnkronen und -brücken, Inlays und Onlays ein.

2) Diagnodent -
Dient zur Erkennung von Kavitäten mithilfe von Schallimpulsen und Laser zur Früherkennung von Karies. Es hilft, die schädlichen Auswirkungen von Karies zu minimieren, indem die gesunde natürliche Struktur des Zahns erhalten bleibt, sobald Karies und Karies festgestellt werden.

3) Karieserkennungslösung -
Dies ist ein roter flüssiger Farbstoff, der auf den Zahn aufgetragen wird, um zu überprüfen, ob er verfault ist, genau wie die Hervorhebungstabletten funktionieren. Es hebt den Bereich hervor, in dem Karies oder Karies vorhanden sind.

4) Digitales Röntgen -
Dabei handelt es sich um digitale Röntgenbilder, mit denen mithilfe eines Sensors Bilder der Zahn-, Knochen- und Mundstruktur aufgenommen werden können, die dann auf einem digitalen Display angezeigt werden. Es minimiert die Exposition des Patienten gegenüber Strahlung, wobei vier digitale Röntgenstrahlen einer herkömmlichen Röntgenstrahlungsleistung entsprechen.

5) Luftabrieb -
Dies ist eine Alternative zum zahnärztlichen Bohrwerkzeug und verwendet Aluminiumoxid und Luft für eine präzisere Entfernung von Karies. Es kann auch auf die entfernte Stelle der Karies zugegriffen werden.

6) Intraorale Kamera -
Das Werkzeug kann Bilder der Zahnstruktur erzeugen, die genau und in Echtzeit sind. Sie kann dem Zahnarzt und dem Patienten auch einen Blick auf die Bereiche gewähren, die während des Putzens selten berührt werden, oder auf die entlegenen Bereiche in den Zähnen, die bereits Hohlräume oder Karies aufweisen.

7) Zahnlaserausrüstung -
Zahnärztliche Lasergeräte minimieren Schmerzen und Beschwerden aufgrund der nahtlosen Verfahren, die mit Lasern durchgeführt werden können. Zahnlaserwerkzeuge werden bei der Regeneration von Blutgefäßen, bei der Entfernung von Karies, bei Zahnfüllungen, bei chirurgischen Eingriffen zur Behandlung von Sprachbehinderungen, bei der Behandlung von Fieberbläschen und sogar bei der Entfernung von gutartigen Tumoren eingesetzt.